Auf diesen Post habe ich mich schon seit Wochen gefreut! :-) Endlich ist es soweit und ich kann euch von etwas ganz besonders Feinem in Sachen Sport berichten…

Und so fing alles an: Noch bevor ich mich auf den Weg nach Hawaii gemacht habe, bekam ich von Katharina von der Firma Röhnisch eine ganz nette Email. Ob ich als deutsche weibliche Healthy Living Bloggerin nicht Lust hätte, mal die neuen Shape Tights Trainingshosen von Röhnisch zu testen. Von der Marke hatte ich vorher zwar bereits gehört, aber noch keinerlei Berührungspunkte damit gehabt. Also habe ich mich erst einmal auf der Internetseite umgesehen und war sofort neugierig! Röhnisch ist ein schwedisches Familienunternehmen, welches Trainingssachen  von Frauen für Frauen herstellt. Women only! Klingt super! Gerade ich als recht zierliche Frau habe oftmals Probleme mit den normalen „Damengrößen“ anderer Sportsachen-Hersteller! Viel zu lang geschnittene Oberteile, zu breite Schulterpartien, zu weite Hosen…nicht gerade das, was ich mir vorstelle!

Also habe ich „ja“ zum Röhnisch-Test gesagt, meine gewünschte Größe (XS) durchgegeben und noch in meinem Urlaub kam ein großes Paket von Röhnisch bei mir zuhause an. Als ich es ausgepackt habe, bin ich fast vom Hocker gefallen. Dort war nicht nur die versprochene Shape Tights in meiner gewünschten Farbe eingepackt, sondern auch noch so einige Röhnisch-Sachen mehr. Mein Auspackerlebnis war wie Weihnachten!!! Ich war hin und weg! Und selbst unser Kater Emil hatte seine wahre Freude….zumindest mit der Kiste. ;-)

RöhinschSachen2

In meinem Testpaket von Röhnisch befanden sich die folgenden Teile, die ich in den letzten Wochen nun bereits intensiv im Training ausprobiert habe!

  • Die Shape Alma Capri Zip Tights in Paradise red (pink) ;-)
  • Die Shape Petra 7/8 Zip Tights in dark grey melange
  • Das Doris Print Strap Singlet Top in Lace red
  • Das Sleek Livia Racerback in Paradise red
  • Das Shape Livia Racerback Top in schwarz
  • Den Alma Print Sweater in schwarz mit neckischer Rückseite ;-)

Außerdem kam ich auch noch in den Genuss eines süßen schwarz-pinkfarbenen Hipsters der Unterwäsche-Kollektion, zweier Trinkflaschen und einer riesigen pinky Tasche, in der alles verstaut war. WOW! An dieser Stelle wirklich meinen herzlichsten Dank an Röhnisch!! Da kann man ja fast nicht mehr objektiv bleiben… ;-)

Aber ich versuche es trotzdem! Denn meine Ansprüche an gute Sportsachen sind hoch. Zunächst einmal habe ich natürlich alle Sachen überhaupt anprobiert, denn gerade die Größe und Passform ist bei mir Hürde Nummer 1. Bis auf ein Oberteil, welches leider in „S“ geliefert wurde, passen die Röhnisch-Sachen perfekt! Hier ist XS wirklich auch mal X-Small. Gleichzeitig passen die Sachen nicht nur, sondern sehen wirklich auch noch richtig gut aus.

Meine beiden absoluten Lieblingsteile, welche ich auch schon ein paar Mal als Trainingsoutfit angezogen habe, sind die Shape Alma Capri Zip Tights und das Shape Livia Racerback Top. Die Shape Tights erfüllt wirklich alles, was sich eine sportliche Frau von einer Trainingshose wünscht. Sie sitzt schön eng, verlängert optisch die Beine, lässt die Hüfte durch den pinkfarbene Bund schmaler wirken und formt einen tollen Po! Gleichzeitig fühlt sich das Material einfach nur klasse an: sowohl direkt auf der Haut, als auch beim Darüberstreichen mit der Hand. Das Shape Livia Racerback Top ist ein zweigeteiltes Top. Das Untermaterial ist aus dem selben, glatten Stoff wie die Shape Tights. Es liegt super am Körper an und hat für mich die perfekte Form, da es nicht zu weit ausgeschnitten ist und einfach schöne Schultern macht! Das Obermaterial ist ein netzartiges Stoff, der unterhalb der Brust in feinen Lagen gelegt ist und insbesondere am Bauch gut kaschiert. Die Länge des Tops kann man durch den in Lagen gelegten Stoff super variieren: entweder mit dem Bund des Shape Tights abschließend oder auch etwas länger darüber, was ich für meine Yogastunden sehr praktisch finde!

RöhnischTest2

Doch auch die anderen Sachen von Röhnisch sind wirklich toll: Zum Beispiel ist der Sweater wunderbar weich, kuschlig und trotzdem dünn. Ich ziehe ihn beim Yoga gern drüber. Oder auch die 7/8-Trainingshose, die bei mir als lange Hose durchgeht, sitzt perfekt an den Beinen und ist meine neue Laufhose im Herbst.

Gewaschen habe ich die meisten Sportsachen nun auch und selbst hier kann ich nur Positives berichten. Nichts ist eingelaufen oder im Material schlechter geworden! Selbst das netzartige Oberteil hat immer noch seine schöne Form behalten.

Vielleicht noch ein paar Worte zum Preisniveau von Röhnisch. Ich finde es für die Qualität wirklich angemessen! Die Shape Tights, die ich bekommen habe, kostet regulär 70€…nicht mehr als eine vergleichbare Nike Performance Hose für Frauen, die – zumindest bei mir – aber längst nicht so gut sitzt! Und auch die Röhnisch Tops liegen mit rund 45€ bis 50€ in einem vertretbaren Rahmen, wenn man sich mal bei den anderen großen Sportsachen-Herstellern umschaut.

Ich bin also richtig, richtig glücklich mit den Röhnisch Sachen speziell für Frauen! Leider gibt es insbesondere in meinem Umkreis keinen Sportladen (mehr), der diese Marke führt! Aber: Es gibt ja zum Glück Zalando !
Hier habe ich die Röhnisch Sportswear nämlich schon gesichtet. :-) Und dieser erste Test ist bestimmt nicht mein letzter Kontakt mit diesen wunderschönen Sportsachen gewesen!