Während der Fit-im-Februar-Challenge haben wir uns vorgenommen, jeden Tag sportlich aktiv zu sein. Bisher klappt es hervorragend bei mir! :-) Doch wer viel Sport macht, braucht auch die richtige Energiezufuhr! Heute habe ich daher ein wunderbares Rezept für euch: einen selbstgemachten, cleanen Fitnessriegel, der in 15 Minuten zubereitet ist und auch die Veganer unter euch glücklich machen wird.

Das Rezept ist in einem meiner Küchenexperimente entstanden und wird auf jeden Fall den Weg in mein geplantes eBook schaffen. Ich liebe diesen Riegel vor dem Training, aber auch hinterher als kleine Belohnung! Energie geben diese Fitnessriegel so oder so! :-)

Heute heißt es also Clean Eating meets Sport: mit einem Fitnessriegel voller Power!

Zutaten für ca. 7 Fitnessriegel:

  • 1/2 Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse gemahlene Haselnüsse
  • 3 EL Mandelmus (z.B. von Rapunzel)
  • 10 Datteln
  • 1/2 TL Chlorella -Pulver
  • 1 TL Weizengraspulver
  • 1 EL Agavendicksaft

Zubereitung der Riegel:

  1. Die Datteln – falls nötig – entsteinen und entweder mit einem Küchenmesser oder mit dem Tupper Küchenchef zerkleinern.
  2. Alle Zutaten in eine große Rührschüssel geben und mit den Händen oder einem Esslöffel gut vermengen, so dass eine recht homogene Masse entsteht.
  3. Aus der Masse mit den Fingern oder aber auch in entsprechenden länglichen Förmchen die Fitnessriegel formen. Ich habe beim Zubereiten 7 Fitnessriegel aus der Masse herausbekommen.
  4. Die Fitnessriegel müssen vor dem Verzehr nicht zwingend in den Kühlschrank. Ich empfehle es aber dennoch, da sie so noch etwas fester werden.
  5. Fertig! :-)

Besonders spannend finde ich an diesem Riegel die Mischung aus Chlorella und Weizengraspulver! Das Chlorella enthält viel Chlorophyll und Eiweiß. Außerdem besitzt es blutbildende sowie blutreinigende Eigenschaften und ist bekannt dafür, Schwermetalle und Umweltgifte, die sich im Körper abgelagert haben, zu binden und aus dem Organismus auszuleiten. Das Weizengras ist ebenso reich an Chlorophyll. Darüber hinaus ist es ein perfekter Lieferant von Vitaminen, Eisen, Calcium und Magnesium (Quelle). Alles, was ein Sportler braucht!

Doch die Clean Eating Riegel liefern nicht nur ordentlich Power für das nächste Workout, sondern schmecken auch noch sehr lecker! Der typische „Algengeschmack“ des Chlorella-Pulvers ist kaum merkbar. Dieser Fitnessriegel schmeckt vielmehr nussig und leicht süß.

Ein weiteres tolles Riegelrezept findet ihr hier. Ebenfalls sehr lecker!

Viel Spaß beim Fit-Snacken! :-)

Print Friendly