Heute wird nicht gekocht, sondern lediglich zubereitet. Aber es ist wieder lecker! Ich war nämlich schon lange auf der Suche nach einer guten Alternative zum Apfelmus. Es sollte sein: clean, süß und schnell zuzubereiten.

Ich habe ein bisschen experimentiert und letztendlich ein Mus-Rezept gefunden, was ich mit euch teilen möchte! Für mich ist es das perfekte Frühstücksmus, da es schön sättigend ist und auch noch extrem lecker! Ich könnte mich morgens glatt reinsetzen! :-)

Heute gibt es also Avocado-Birnen-Dattel-Mus.

Mus

Was braucht ihr für eine Portion? Und wie bereitet ihr es zu?

  • 1/2 reife Avocado
  • 2 reife Birne
  • 4 Datteln
  • etwas Apfelsaft/ Birnensaft zum besseren Mixen

Alle Zutaten in euren Mixer geben und gut vermengen, bis sich ein Mus bildet. Wenn euch die Süße der Birne und der Datteln nicht ausreicht, könnt ihr noch ein bisschen Agavendicksaft hinzugeben. In weniger als 5 Minuten habt ihr ein tolles Avocado-Birnen-Dattel-Mus gezaubert.

Ich genieße das leckere Mus in vielen Varianten: pur, mit Hafer-/ Dinkelflocken, mit Leinsamen, mit Kokosflocken, auf Aufstrich für z.B. Vollkorntoast oder als Topping für Pancakes. Auch ist es in der Tupperdose absolut bürotauglich!

Ihr müsst das Clean Eating Rezept unbedingt mal ausprobieren, denn es hält mit allen kaufbaren Apfel- und Birnenmus-Sorten locker mit! Ich liebe diesen cremigen Geschmack und mache mir diese köstliche Speise gerade fast täglich…:-)

Guten Appetit! Lasst es euch schmecken! :-)

Kristin Unterschrift-003